Automatische Erkennung von Funkstörungen


Am 18. Mai 2022 veröffentlicht

Ein „sauberes“ Funkspektrum ist die Basis für störungsfreie und performante Funkkommunikation.

Das Mess-System LS OBSERVER wird im Rahmen des vorgestellten Use-Cases das Funkspektrum breitbandig messen und dabei u.a. das 5G Spektrum visuell darstellen. Konformität mit der Lizenzerteilung durch die Bundesnetzagentur oder auch Störungen werden dadurch für den Betrachter ersichtlich. Störungen können darüber hinaus mit Hilfe von verschiedenen Methodiken schnell lokalisiert werden.

Sprecher Use case vor Ort: Philipp Abel, Produkt Manager

Pressekontakt: Isabelle Gärtner, Marketing Communications, Igaertner@LStelcom.com

Diese Seite teilen: