Fraunhofer IPT mit dem 5G-TSN-Juggler


Am 20. April 2022 veröffentlicht

Der Use-Case 5G-TSN-Juggler zeigt am Beispiel einer adaptiven Regelung einer Platte die einen Tischtennisball jongliert die Ansteuerung von industriellen Anwendungen durch Edge Cloud Systeme sowie die Interoperabilität zwischen kabelgebundener und kabelloser Echtzeitkommunikation.

Für die Industrie ist dieser Demonstrator beispielsweise auf das Konzept von kooperierender stationärer und mobiler Robotik übertragbar. Dabei werden stationäre Roboter über Ethernet- und TSN-basierte kabelgebundene Kommunikation und mobile Roboter über 5G Ultra-Reliable-Low-Latency-Communication in Kombination mit TSN durch ein Cloud System gesteuert werden.

Presse-Kontakt Fraunhofer:
Maike Lefteroff, Externe Kommunikation Produktionsmesstechnik, +49 241 8904-275, maike.lefteroff@ipt.fraunhofer.de
Susanne Krause, Externe und interne Kommunikation, +49 241 8904-180, susanne.krause @ipt.fraunhofer.de

Diese Seite teilen: